Das älteste Naturdenkmal des Bezirkes Gmünd befindet sich in Gmünd: Der Malerwinkel trägt die Nummer eins in den Naturdenkmal-Büchern der Bezirkshauptmannschaft Gmünd. Dieses Kleinod wurde am 1. September 1930 zum Naturdenkmal ernannt.

Bevor die Braunau in die Lainsitz mündet, zeigt sie sich noch einmal besonders attraktiv. Ein Wanderweg führt durch diese malerische, gebirgsbachartige Flusslandschaft. Stromschnellen, imposante Granitwände, aber auch Fischotter, Wasseramsel und Gebirgsstelze sind hier die Garanten für Naturnähe.